hut kaufen

Einen Hut kaufen und ihn richtig pflegen

Der Schritt ist getan: Der Hut ist gekauft und bereit getragen zu werden. Doch will man einen Hut kaufen und lange davon profitieren, ist die richtige Pflege wichtig. Jedes Material reagiert anders und auch, wenn der Hut eine Weile lang nicht getragen wird, ist die richtige Pflege und Lagerung wichtig – sonst muss man schnell einen neuen Hut kaufen.

Die korrekte Lagerung über längere Zeit ist wichtig. Sollte man einen Hut kaufen, sollte man über den Erwerb eine Hutschachtel nachdenken, denn diese schützt den Hut vor Staub und übermäßiger Sonneneinstrahlung. Damit der Rand sich nicht verformt, sollte ein Hut immer auf dem Kopf stehend gelagert werden, denn so behält er am besten seine Form bei.
Da Hüte, ähnlich wie Wollbekleidung, durch Hitze einlaufen können, sollten nasse Hüte nur bei Zimmertemperatur getrocknet werden und mit Zeitungspapier oder Küchenpapier ausgestopft werden. So hat man lange etwas davon, wenn man einen Hut kauft.
Muss der Hut trotzdem von Staub befreit werden, kann man eine normale Kleiderbürste nehmen und den Hut vorsichtig bürsten.
Bei übermäßiger Sonneneinstrahlung ist Vorsicht geboten, denn ein Hut kann auch dadurch sehr trocken werden und einschrumpfen oder seine Farbe verlieren.

Je nach Material müssen Hüte unterschiedlich gereinigt werden. Stoffhüte können meisten, wenn man sich an die Pflegeanleitung hält, in der Waschmaschine gereinigt werden und sind auch ansonsten recht unkompliziert zu pflegen. Filz- bzw. Wollhüte können nicht in der Waschmaschine gereinigt werden, da sie einlaufen würden und müssen mit einer Bürste gereinigt werden. Hartnäckige Flecken kann man entfernen, wenn man mit feinem Schmirgelpapier den Schmutz ausreibt. Dabei ist oberste Vorsicht geboten, damit die Oberfläche nicht zerstört wird. Leder- und Strohhüte sind sehr unempfindlich und können leicht von Schmutz befreit werden, sollten aber dennoch gut gelagert werden.

Sollte man sich also entscheiden und einen Hut kaufen, ist es wichtig, ihn mit der richtigen Pflege in einem guten Zustand zu halten.